Einen Tag im Tayrona Nationalpark – Pueblito

Das Dörfchen Chairama, ist ein mystischer Ort für ein Zusammentreffen von Kultur und Natur. Die Wege, die du entlang laufen wirst, werden von den Ureinwohnern des Tayrona Parks schon seit mehr als 600 Jahren genutzt. Wir werden an gigantischen Steinen, Lichtungen und an seltsam geformten Bächen vorbeilaufen. Nicht nur die Strände im Tayrona Park sind wunderschön, sondern auch die Vielfalt der Pflanzen- und Tierwelt. Neben Affen gibt es viele verschiedene  Schmetterlinge und Vögel, Krabben und sogar Wasserschweine. 

Ein Besuch des Pueblito ist eine gute Alternative, wenn du keine Zeit für den Ciudad Perdida Trek hast. In nur einem Tag kannst du hier viel über die Kultur der Tayrona lernen und ihren Lebensort erkunden. 

Da der Ausflug sehr viel Wandern beinhaltet, ist er leider nicht für jedermann geeignet. Du solltest sportlich sein und Spaß and Wanderungen und Natur haben. Wir empfehlen den Pueblito Ausflug nicht für Kinder unter 8 Jahren und älteren Leuten über 65 Jahre. 

Reisebeschreibung:

  • Zeitiges Frühstück und Transfer nach Calabazo
  • Das archeologische Erbe der Tayrona entdecken
  • Ankunft am Strand Cabo San Juan
  • Typisches Mittagessen
  • Im warmen Meer baden
  • Die Stränden Arenilla und Cañaveral besuchen
  • Transfer zurück zum Hotel

Im Preis inbegriffen:

  • Eintritt in den Park
  • Mittagessen
  • Guide
  • Öffentlicher Nahverkehr von/nach La Jorará (Privater Service kann für eine extra Gebühr organisiert werden)
  • Versicherung

Nicht im Preis inbegriffen:

  • Konsum außerhalb der Tour
  • Optionale Rückkehr auf einem Pferd
  • Souvenirs 
  • Bilingualer Guide (50.000 Pesos pro Person)

Empfehlungen:

  • Gehen Sie respektvoll mit der Kultur und Natur um
  • Sonnenhut
  • Sonnenschutzmittel
  • Insektenschutzmittel
  • Genügend Trinkwasser
  • Bequeme Schuhe
  • Badebekleidung
  • Strandtuch
  • Wechselkleidung
  • Kein schweres Gepäck

Preis:

  • Für Kolumbianer 238.000 Pesos pro Person
  • Für Ausländer 270.000 Pesos pro Person