Einen Tag im Tayrona Nationalpark am Cabo San Juan

Mit einem Guide kannst du deinen Ausflug in den berühmten Tayrona Nationalpark beginnen. Im Park gibt es verschiedene Wanderwege, zum Beispiel den richtung Arrecifes. Der Weg dorthin dauert etwa eine Stunde und es geht quer durch den Wald. Unterwegs wirst du gigantische Felsen sehen, Affen, Kolibris und wenn du Glück hast sogar ein Wasserschwein. Am Strand angekommen wirst du von einem atemberaubenden Ausblick belohnt. Das Meer ist hier sehr sauber und der lange Sandstrand lädt zum entspannen ein. 

Der Tayrona Park hat mehrere Strände, die alle durch einen kurzen Weg durch den Wald miteinander verbunden sind. Nicht alle sind sicher zum baden, deshalb achte bitte auf die roten Flaggen und Absperrungen. An manchen Stränden legen sogar Schildkröten ihre Eier ab. 

Mit deinem Guide wirst du bei diesem Ausflug zum Cabo San Juan laufen. Das ist der wahrscheinlich schönste Strand im Tayrona Park. Von einer kleinen Hütte aus hast du eine super Aussicht. Unterwegs kannst du eine unglaubliche Vielfalt an pflanzen sehen und dein Guide wird dich auch über die Ureinwohner des Tairona Stammes aufklären, die noch heute im Park leben. 

Es gibt auch die Möglichkeit eine der Strecken, oder auch beide, mit dem Pferd zu reiten. Falls dir der Weg zu anstrengend erscheint ist das eine tolle Option. Die Pferde reiten auch einen anderen Pfad entlang, der dir nochmal einen anderen Blick auf den Park gewährt. 

Im Preis inbegriffen:

  • Eintritt in den Park
  • Mittagessen 
  • Ein Getränk
  • Ein spiezeller Tourguide des Parkes
  • Transport mit den öffentlichen Busen von La Jorará oder Santa Marta

Nicht im Preis inbegriffen:

  • Andere Ausgaben während der Tour
  • Pferde
  • Bilingualer Guide (40.000 Pesos pro Person)

Empfehlungen:

  • Auf die Natur achten
  • Sonnenhut
  • Sonnenschutzmittel
  • Insektenmittel
  • Ausreichend Wasser
  • Bequeme Schuhe
  • Strandtuch
  • Kleider zum Wechseln
  • Kein schweres Gepäck mitnehmen

Preis:

  • Für Kolumbianer 215.000 Pesos pro Person
  • Für Ausländer 250.000 Pesos pro Person

*Mindestens zwei Teilnehmer