Ein Spaziergang durch die Natur, vorbei an gigantischen Steinen, mitten im Wald und ein atemberaubender Blick über das Meer, mit Ankunft im Cañaveral, das nur eine Stunde Fahrt vom Riff entfernt ist. Es gibt dort einen großen Sandstrand, Sie können aber auch weiter bis zum natürlichen Pool laufen. Dort ist es perfekt für eine Erfrischung. Danach geht es weiter bis zum 15 Minuten entfernten Cabo San Juan del Guía. Dort kann man schnorcheln oder einfach die Landschaft bewundern und am Strand entspannen. Anschließend gibt es ein traditionelles Mittagessen und danach geht es zurück zum Riff. Am Ende läuft oder reitet man zurück zum Cañaveral.

Im Preis inbegriffen:

  • Eintritt in den Park
  • Mittagessen mit Fisch
  • Ein Getränk
  • Ein spiezeller Tourguide des Parkes
  • Transport mit den öffentlichen Busen von La Jorará oder Santa Marta

Nicht im Preis inbegriffen:

  • Andere Ausgaben während der Tour
  • Pferde
  • Bilingualer Guide (40.000 Pesos pro Person)

Empfehlungen:

  • Respektieren Sie die Natur und die Kultur
  • Sonnenhut
  • Sonnenschutzmittel
  • Insektenmittel
  • Ausreichend Wasser
  • Bequeme Schuhe
  • Strandtuch
  • Taschen für die nasse Kleidung und den Müll
  • Kleider zum Wechseln
  • Vermeiden Sie schweres Gepäck

Preis:

  • Für Kolumbianer 215.000 Pesos pro Person
  • Für Ausländer 250.000 Pesos pro Person

*Mindestens zwei Teilnehmer

parque-tayrona-unique