Internes Management

Dies sind die Aktionen zur Verbesserung der Nachhaltigkeit der Aufgaben im Büro.

Energieverbrauch

  • Vewendung von Energiesparlampen.
  • Tagsüber wird nur das Tageslicht genutzt.
  • Alle elektronische Geräte haben einen niedrigen Verbrauch und dementsprechende Siegel.
  • Wir verwenden keine Klimaanlagen.

Wasserverbrauch und –verwertung

  • Wir reduzieren bei der Reinigung und Wartung den Wasserverbrauch.
  • Wir haben sparsame Duschköpfe, Wasserhähne und Toilettenspühlungen.
  • Wir nutzen biologisch abbaubare Reinigungsmittel.

Telefon und Technik

  • Wir verwerten oder spenden unsere alte Computerausstattung.
  • Wir nutzen recyclebare und nachfüllbare Druckerpatronen. Wenn wir sie nicht mehr weiter verwenden spenden wir sie an eine Wohltätigkeitsorganisation, die sie weiter nutzt.

Papier, Büroausstattung, Möbel und andere Vorräte

  • Wir bestellen bei umweltzertifizierten Anbietern und forschen nach, wie die Produkte hergestellt werden.
  • Wir vermeiden Wegwerfmaterialien, die nur einmal nutzbar sind. Zum Beispiel nicht wiederaufladbare Batterien.
  • Wir kaufen ryclebares Papier.
  • Wir nutzen E-Mail und elektronische Aufzeichnungen für Rechnungen und vermeiden unnötige Papierverschwendung.
  • Wir verwenden Papier wieder und bedrucken es beidseitig.
  • Wir trennen den Müll, um das Ryclen von Aluminium, Glas, Papier, Karton und Plastik zu fördern.
  • Unsere Möbel wurden aus Holz, von nachhaltigen Quellen und von Leuten der Region, angefertigt.

Reinigung

  • Wir fördern die Reduktion von Plastikverpackungen.
  • Wir kaufen unsere Produkte hier in der Region. Diese sind Bio und Fair Trade.

Gartenarbeit

  • Wir verwenden möglichst wenig chemische Produkte.
  • Wir vermeiden das Anpflanzen von Pflanzen, die nicht für dieses Klima geeignet sind.
  • Wir überlegen gründlich, ob Bewässerung nötig ist.

Anreise des Personals

  • Wir unterstützen Fahrgemeinschaften für unser Personal.
  • Wir suchen Möglichkeiten ohne Ausstoß von CO2.

Internationale Normen

  • Der Arbeitsplatz sollte sich in einem einwandfreien Zustand befinden.
  • Die Arbeitnehmer und Helfer müssen in Sicherheit arbeiten können, damit sie mit ihrer Arbeit zufrieden sind.
  • Wir bevorzugen es mit Partnern aus der Region der touristischen Ziele zusammenzuarbeiten, das beinhaltet das Management, Administration und den Vertrieb (Dort wo es die geforderten Kenntnisse gibt).
  • Die Arbeitnehmer können sich an Benefit erfreuen, welches nicht vom nationalen Recht gefordert wird, wie zum Beispiel Gesundheit, Mutterschaft, Bildung und Pension.
  • Die Arbeitnehmen müssen motiviert sein und ermächtigt sein Entscheidungen zu übernehmen.
  • Das Risiko für Unfälle und Berufskrankheiten soll minimiert werden.
  • Das physikalische und psychologische Wohl des Personals in der Zentrale und in den Destinationen muss beurteilt werden.
  • Wir fördern die Ausbildung, die eine persönliche Weiterbildung garantiert und in all unseren Bereichen der Firma die Verbesserung des Wissens.
  • Die Firma verfolgt das Allgemeinegleichstellungsgesetz.
  • Ein Arbeitsgesetz besagt, dass die Kultur, Bräuche, Traditionen und Praktiken des Personals der Organisation geschützt werden müssen.