Kulturausflüge auf La Jorará und in der Sierra Nevada de Santa Marta

Ein Kulturausflug ist eine Mischung zwischen Natur und Kultur. Du wirst während du auf fremde Kulturen triffst, auch die Chance haben die Natur zu entdecken. Meist läuft man zu den kleinen Dörfern durch den Wald. Nach dem Besuch kann man auch im Fluss baden und an den Strand gehen.Bei Unique Colombia ist die Kultur der Kolumbianer ein wichtiger Teil jedes Ausfluges. Wir möchten, dass du unsere Kultur kennenlernst und vorallem auch die der Ureihnwohnerstämme. Seit hunderten von Jahren leben die Arhuacos und Kogis schon in der Sierra Nevada de Santa Marta. Wir möchten, dass deren Kultur und Tradition noch lange Bestand. Dennoch möchten wir dir die Möglichkeit geben sie kennenzulernen. 

Bei den Besuchen wirst du sehr viele Geschichten über die Bräuche, Angewohnheiten und die Lebensweise hören. Zusätzlich wirst du dannach wissen, wovon die Kogis und Arhuacos leben. Du kannst dir auch die Bauweise der Häuser anschauen, welche ebenfalls seit hunderten von Jahren in der gleichen Weise gebaut wurden.  

Hier ist eine Auswahl: 

Besuch des Ureinwohnerstammes Kogi

Flamingo Park & Farm der Wayuus

Ciudad Perdida – „Die verlorene Stadt“

Trekking mit Bildung

Workshop zur Herstellung von Taschen

Besuch eines Ureinwohnerdorfes

Einen Besuch kannst du entweder vor Ort mit uns auf La Jorará planen oder auch schon vorab. Bitte achte jedoch darauf, dass die Gruppengröße beschränkt ist. Zudem haben wir einige Empehlungen und Regelungen, an die du dich halten solltest.