Anreise und Anfahrt zur Finca La Jorará

Finca La Jorará befindet sich auf dem Weg von Santa Marta nach Riohacha, genauer gesagt 62,5 Kilometer von Santa Marta entfernt. Die Finca kann sehr gut mit dem eigenen Auto, mit dem öffentlichen Bus oder auch mit einem Shuttle Bus erreicht werden. 

Im folgenden findest du genauere Angaben zur Anreise: 

Nahgelegene Flughäfen:

  • Santa Marta (Internacional Simón Bolívar – SMR – 72 km) 
  • Riohacha (Almirante Padilla -RCH – 100 km)
  • Barranquilla
  • Cartagena

Vom Flughafen aus kannst du entweder direkt mit unserem privaten Flughafen Transfer nach La Jorará fahren oder mit einem Taxi zum jeweiligen Busbahnhof und von dort aus einen Bus nehmen.

Überland Transport:

  • Cartagena nach La Jorará: 281km, ca. 4 Stunden im Auto, Bus 5 Stunden
  • Barranquilla nach La Jorará: 160km, ca. 2,5 Stunden im Auto, Bus 3,5 Stunden
  • Santa Marta nach La Jorará: 62,5km, ca. 1 Stunde im Auto, Bus 1,5 Stunden
  • Riohacha nach La Jorará: 100km, ca. 1,5 Stunden im Auto, Bus 2 Stunden

Für einen privaten Transport oder Flughafen Transfer schau doch bitte bei unseren Strecken vorbei. 

Öffentlicher Transport:

Alle Städte an der Küste Kolumbiens haben einen Busbahnhof, Stadtverkehr und Taxen, die jeden Tag bis in die Nacht fahren.

Von Santa Marta aus kannst du den Bus Richtung Palomino/Riohacha nehmen. Der Bus heißt Cotransoriente und ist weiß, blau und grün. Er fährt vom Buena Vista Einkaufszentrum, Mamatoco (Busstation) oder am Markt im Historischen Zentrum (calle 11 con carrera 11) los. Er verkehrt zwischen 5:00 Uhr und 19:00 Uhr alle 15 oder 20 Minuten. Die Fahrt kostet ca. 8.000 Pesos pro Person. Sag dem Fahrer einfach, dass du zur Finca La Jorará (62,5km) willst und der Bus hält dann direkt vor dem Eingang an. Dort gibt es auf der rechten Seite eine Glocke, falls das Tor verschlossen ist. 

Zusätzlich gibt es 24/7 die Möglichkeit ein Taxi zu nehmen.